Land bestätigt: Forensik passt an die Parkstraße

WZ 07.08.2018 Wuppertal Die Fläche sei eine reizvolle Alternative zur Kleinen Höhe Das Landesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales hat der WZ bestätigt, dass der Forensik-Standort an der Parkstraße für das Land eine echte Alternative zur Kleinen Höhe ist – falls die Stadt dort kein Baurecht schaffen sollte. Platz ist jedenfalls ausreichend vorhanden. Das zur … Land bestätigt: Forensik passt an die Parkstraße weiterlesen

Land bringt Parkstraße ins Spiel

WZ 1801.2018 WUPPERTAL Von Eike Rüdebusch mit einem Kommentar von Lothar Leuschen Innenminister Herbert Reul (CDU) verschärft die Diskussion um die Forensik. Viele zeigen sich überrascht. Wuppertal. Das Innenministerium hat das landeseigene Gelände an der Parkstraße als Standort für die Forensik ins Spiel gebracht. Die Stadt und die Wuppertaler Landtagsabgeordneten reagieren verwundert. Hintergrund ist eine sogenannte Kleine Anfrage … Land bringt Parkstraße ins Spiel weiterlesen

Forensik: Kein Platz im Simonshöfchen und an der Parkstraße

WZ 12.11.2012 Von Andreas Spiegelhauer Eine Forensik in Nachbarschaft der Wuppertaler Justizeinrichtungen wird es wohl nicht geben. Wuppertal. Seit die Forensik-Pläne der Landeregierung bekannt sind, brodelt die Gerüchteküche in Wuppertal – vor allem im Bezug auf potenzielle Standorte. Besonders beliebtes Diskussionsthema dabei: die Wuppertaler Gefängnisse am Simonshöfchen und an der Parkstraße. Vor allem die Parkstraße sorgte … Forensik: Kein Platz im Simonshöfchen und an der Parkstraße weiterlesen

Vorstoß der SPD-Fraktion zu Weiterplanung an der Kleinen Höhe

In einer aktuellen Pressenachricht im NJUUZ untermauert die SPD-Fraktion Wuppertal die am 06.12.2018 im Stadtentwicklungsausschuss vorliegende Vorlage der Verwaltung zur Weiterplanung an der Kleinen Höhe: NJUUZ 29.11.2018 14:15 Kleine Höhe: Landwirtschaft sichern – forensische Klinik ermöglichen  „Neben der Entwicklung einer Fläche zum Bau einer forensischen Klinik auf dem Gebiet der Kleinen Höhe erscheint u. a. … Vorstoß der SPD-Fraktion zu Weiterplanung an der Kleinen Höhe weiterlesen

Vorlage „Weiterplanen“ im Stadtentwicklungsausschuss

Im Ratsinformationsystem ist die Vorlage der Verwaltung zur Weiterführung des Bauleitverfahrens „Maßregelvollzugsklinik Kleine Höhe“ nach September und November nun zum dritten Mal in auf der Tagesordnung. 06.12.2018 im Ausschuss Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Bauen, 16:00 Rathaus-Barmen, Ratssaal, 2. Etage:  Die BI Kleine Höhe wiederholt ihre Kritik am Verfahren: Abgesehen von der Begründung, dass die Stadt Wuppertal … Vorlage „Weiterplanen“ im Stadtentwicklungsausschuss weiterlesen

FDP wirft der CDU Linksruck vor

WZ Wuppertal 10.11.2018 Von Andreas Boller Streit über einen FDP-Antrag, an der Parkstraße ein Gewerbegebiet zu schaffen. Die FDP ist mit einem Antrag im Stadtentwicklungsausschuss zur Schaffung eines Gewerbegebietes an der Parkstraße gescheitert. Eine Mehrheit, gebildet von CDU, Grünen und Linken, stimmte dagegen. Nach dem Bruch der Großen Kooperation von SPD und CDU verschieben sich … FDP wirft der CDU Linksruck vor weiterlesen

Lage im Grüngürtel / Landschaftsschutzgebiet

Um die Relevanz in Bezug auf Grünzug und Landschaftsschutz der Bauflächen Kleine Höhe und Parkstraße darzustellen, haben wir die Flächen im Geodatenportal (Landschaftsplan-Nord), im aktuellen Regionalplan und auf Google Maps gegeübergestellt: Landschaftsplan-Nord Geodatenportal         Regionalplan Legende Google Maps

Forensik-Antrag: FDP-Vorwurf zurückgewiesen

Rundschau | 9. November 2018 CDU und Grüne Forensik-Antrag: FDP-Vorwurf zurückgewiesen Wuppertal. Die Wuppertaler CDU weist den Vorwurf der FDP, mit dem Abstimmungsverhalten im Stadtentwicklungsausschuss den Weg für eine forensische Klinik an der Parkstraße geebnet zu haben, zurück. Der Antrag, der von SPD, WfW und dem Rechtsbündnis unterstützt worden war, sei gescheitert, „weil er zum jetzigen Zeitpunkt … Forensik-Antrag: FDP-Vorwurf zurückgewiesen weiterlesen

Stadtentwicklungsausschuss berät „Kleine Höhe – weiteres Vorgehen“

BI-Info zur Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Bauen Donnerstag, 08.11.2018, 16:00 Uhr Rathaus-Barmen, Ratssaal, 2. Etage Ö9: Kleine Höhe – weiteres Vorgehen Bebauungsplan 1230 – Maßregelvollzugsklinik Kleine Höhe – 103. Änderung des Flächennutzungsplanes Die Mandatsträger beraten und entscheiden darüber, ob die Vorlage mit dem Wunsch der Verwaltung das Bauleitverfahren weiterführen zu können, dem Rat der Stadt Wuppertal … Stadtentwicklungsausschuss berät „Kleine Höhe – weiteres Vorgehen“ weiterlesen

Große Anfrage an den Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Bauen am 08.11.2018

Grüne Wuppertal 22.10.2018 Ansiedlung einer forensischen Klinik auf der Kleinen Höhe oder an der Parkstraße  Die Antwort der Verwaltung finden Sie hier: Antwort_Kleine_Hoehe Sehr geehrter Herr Müller, das B-Planverfahren zur Ansiedlung einer forensischen Klinik auf der Kleinen Höhe soll weitergeführt werden. In einem Schreiben des Landesbeauftragten für den Maßregelvollzug heißt es, dass das Land NRW … Große Anfrage an den Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Bauen am 08.11.2018 weiterlesen