Wohnbaufläche Asbruch u.a. für Regionalplan in den Wuppertaler Bezirksvertretungen

Die Bürgerinitiative „Kleine Höhe“ engagiert sich seit Jahren für den Erhalt des regionalen Grünzuges „Kleine Höhe“ auf Wuppertaler Gebiet angrenzend an das Velberter Stadtgebiet, Stadtteil Neviges, und daher u.a. aus Klimaschutzgründen auch gegen ein Zusammenwachsen beider Städte.

Am kommenden Donnerstag findet die nächste Bezirksvertretersitzung Uellendahl/Katernberg statt!

BV Uellendahl-Katernberg
05.09.2019, 19:15 Gesamtschule Uellendahl-Katernberg, Kruppstraße 145, 42113 Wuppertal, Raum B005 (neben der Aula),

Unter anderem:
Anlage 1: Plan Erarbeitungsbeschluss – Flächenentscheidung BR
Anlage 2: Plan Flächenmeldung ASB der Stadt Wuppertal
Anlage 3: Tabellarische Auflistung – Flächenmeldung mit Hinweisen

Mehr Infos im Ratsinformationssystem Ö 10, Ö 11 und Ö 12.

Achtung: Herr OB Mucke wird an der Sitzung teilnehmen!

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen, da der Stadtteil Uell./Kat. mit vielen potentiellen Wohnbauflächen in der Wuppertaler Vorschlagsliste auch für den Regionalplan Düsseldorf (RPD) und dessen Projekt „Neuer Wohnraum entlang der Rheinschiene“ vertreten ist und wir unseren Protest gegen die immer umfangreicher werdende Bebauung  unserer Frischluftoase „Kleine Höhe“ zum Ausdruck bringen wollen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.