Ein Gedanke zu „Kleine Oase, statt „langweiliger“ Natur?“

  1. Lesen Sie das Wort Land-Wirtschaft einmal langsam und Sie sehen vielleicht jetzt einen für alle nicht zu unterschätzenden Wirtschaftsfaktor, der sowohl quantitativ als auch v. a. qualitativ noch deutlich vergrößert werden kann. Nicht nur industrielle Produktion verdient Beachtung noch dazu, wenn Land-Wirtschaft einen so reizvollen Ausblick bietet. Eine “ Wirtschaft“ brauchen wir an dieser Stelle nicht, vielleicht eine Verbindung zum Schevenhovener Weg, ggf. einen Rundweg. Mit Trubel und Commerz werden nur die Tiere verjagd, die wir doch schützen wollen. Helfen Sie mit Ihrer Stimme, den Politikern Achtung vor der Natur durch behutsames Handeln nahe zu bringen. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.